• Bürgerbus Bad Zwischenahn
Gemäß Erläuterung in allen Fahrplänen der Linie 394 ist unser BBUS ein Kleinbus mit 8 Sitzplätzen, der keine Gruppen befördert. Alle Schüler(innen) sind gehalten, den großen Schulbus zu benutzen. Eine Mitnahme in unserem BBUS erfolgt nur im Rahmen der Möglichkeiten. Anderenfalls müssen Schüler(innen) mit den oben genannten Tickets auf die Mitnahme bei der nächsten BBUS – Fahrplanfahrt warten.

Bürgerbus Bad Zwischenahn e.V.


Aueblick 5a
26160 Bad Zwischenahn


Mobil: 0160 – 694 91 24
Telefon: 04486 / 2218
(Fahrdienstleitung)


News

Was gibt es neues?

06.07.2021: Neue Information!
Wir fahren bis auf weiteres nicht an Sonn- und Feiertagen.


04.06.2021: Wir fahren wieder!
Seit dem 01.06.2021 haben wir unseren Betrieb wieder aufgenommen und sind weiter für Sie auf den Straßen unterwegs!


01.04.2021: Pressemitteilung
Der BürgerBus wird am 06.04.2021 seinen Betrieb bis auf Weiteres nicht aufnehmen. Dazu trägt die hohe Inzidenzzahl von deutlich über 100 für die Gemeinde Bad-Zwischenahn und das viele der Fahrer*innen noch nicht geimpft sind bei. Es gilt: der Schutz der Fahrer*innen und der Fahrgäste haben Vorrang.


08.03.2021: Der BürgerBus fährt wieder!
Der BürgerBus nimmt ab Dienstag, dem 6.April 2021 seinen Betrieb wieder auf. Bis auf Weiteres fallen die Fahrten an Sonn- und Feiertagen aus.


25.01.2021: Der BürgerBus Bad Zwischenahn wird in dem Zeitraum Februar und März 2021 am regulären Liniendienst nicht mehr teilnehmen können.
Dies gilt zunächst für einen Monat. Die Gründe liegen im Wesentlichen in den CORONAR-bedingten Risiken für unsere ehrenamtlichen Fahrer, die fast alle zu den Risikogruppen zählen. Eine verlässliche Planung für die Monate Februar und März ist aktuell nicht möglich. Hier gilt die Für-sorgepflicht des Vereines gegenüber den Ehrenamtlichen.


03.01.2021: BürgerBus fährt voraussichtlich im Februar 2021
Der Bürgerbus Bad Zwischenahn wollte zum 01.01.2021 seinen CORONA-bedingten Linienbetrieb wieder aufnehmen. Der Vorstand sieht die weiterhin hohe Zahl an Erkrankungen am COVID 19 Virus. Damit bleibt das Risiko für unsere Fahrer und Angehörigen bestehen. Wir gehen davon aus, dass die Hinweise zum Schutz der Bevölkerung vor dem Virus Wirkung zeigen. Der Betrieb der Linie soll zum 01.02.2021 erfolgen.


17.11.2020: BürgerBus fährt erst im neuen Jahr
Der Bürgerbus Bad Zwischenahn wollte zum 01.12.2020 seinen CORONA-bedingten Linienbetrieb wieder aufnehmen. Der Vorstand sieht die weiterhin hohe Zahl an Erkrankungen am COVID 19 Virus. Damit bleibt das Risiko für unsere Fahrer und Angehörigen bestehen. Wir gehen davon aus, dass die Hinweise zum Schutz der Bevölkerung vor dem Virus Wirkung zeigen. Der Betrieb der Linie soll zum 03.01.2021 erfolgen.


30.10.2020: Wichtiger Hinweis zu Corona im November
Der BürgerBus Bad Zwischenahn wird ab dem 02.11.2020, am regulären Liniendienst nicht mehr teilnehmen können. Dies gilt zunächst für einen Monat – soweit dann der Lockdown aufgehoben wird. Die Gründe liegen im Wesentlichen in den CORONA-bedingten Risiken für unsere ehrenamtlichen Fahrer, die fast alle zu den Risikogruppen zählen. Eine verlässliche Planung für den Monat November ist nicht möglich. Hier gilt die Fürsorgepflicht des Vereines gegenüber den Ehrenamtlichen.


09.09.2020: Ab Montag, 05.10.2020, werden einige Haltestellen nicht angefahren
Aufgrund einer Fahrbahnerneuerung in der Kurve am Marktplatz ändert sich zeitweise unsere Route. Wir fahren über die Georgstraße vom und zum ZOB. Die Haltestellen Peterstraße, Markt und Badeparkt werden nicht angefahren. Ein Datum für den Abschluss der Arbeiten gibt es zur Zeit leider nicht.


08.09.2020: Haltestelle "Am hohen Ufer" wird nicht angefahren
Der Bürgerbus fährt am Dienstag, 08.09.2020, in der Zeit von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr im Ortskern nur eingeschränkt. Die Haltestelle "Am hohen Ufer" wird in dieser Zeit nicht angefahren. Grund ist die Sperrung der Straße, damit ein Transformator umgesetzt werden kann.


15.07.2020: Am Montag, 3.8.2020, geht es wieder los
Der BürgerBus Bad Zwischenahn wird wieder seine Fahrt aufnehmen. Die Tour am Sonntagnachmittag wird allerdings bis auf Weiteres nicht erfolgen. Zur Sicherheit für unsere ehrenamtlichen Fahrer und Fahrgäste unter CORONA Bedingungen gilt:

- Das Tragen einer Mund-Nasen-Schutzmaske ist für die Fahrgäste unerläßlich. Ohne diese Maske erfolgt keine Beförderung.
- Hochgezogene Pullis, T-Shirts o.ä. sind keine Masken.
- Beim Ein- und Aussteigen ist nach Möglichkeit der Mindestabstand einzuhalten.
- Fahrgeld ist nach Möglichkeit abgezählt bereit zu halten.
- Rollstuhlfahrer und mobilitätseingeschränkte Fahrgäste erhalten wie bisher Hilfen durch den Fahrer beim Ein- und Ausstieg.


01.06.2020: Update Juni
Der BürgerBus Bad Zwischenahn wird auch im Juni 2020 seinen Fahrbetrieb nicht aufnehmen.


16.03.2020: BGB stellt Fahrbetrieb im Zuge der Corona-Schutzmaßnahmen ein
Im Zuge der Corona - Schutzmaßnahmen folgt der BürgerBus Bad Zwischenahn e.V. einer Empfehlung des Zweckverband Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen und stellt seinen Fahrbetrieb ab Dienstagnachmittag (17.3.2020) bis auf Weiteres ein.

Unsere ehrenamtlichen Fahrer/innen sind überwiegend Teil der älteren Bevölkerungsgruppe und zählen damit, ebenso wie viele unserer Fahrgäste, zu den besonderen Risikogruppen. Die kleinen Bürgerbusse bieten nicht die Möglichkeit, die empfohlenen Schutzmaßnahmen für den öffentlichen Personennahverkehr umzusetzen.

Wir werden die Entwicklung und Empfehlungen der zuständigen Stellen permanent beobachten und den Fahrbetrieb sobald wie möglich wieder aufnehmen. Wenn das der Fall ist, informieren wir umgehend die Presse und auch über unsere Website.


17.10.2019: Toller Einsatz
In dieser Woche hat Helmut Sawusch seine 200ste Fahrt absolviert. Helmut ist der erste Fahrer, der diese Marke erreicht hat. Für dieses von Beginn an für den BürgerBus geleistete Engagement haben Mitglieder des Vorstandes und der Fahrdienstleitung bei seinem Halt in Petersfehn ihm herzlichst gratuliert. Der BürgerBus Bad Zwischenahn fährt seit fünf Jahren im Linienverkehr zwischen Bad Zwischenahn und Petersfehn und zurück. Dies ist möglich, weil die ehrenamtlichen Fahrer und eine Fahrerin von Montag bis Freitag und am Sonntagnachmittag den Bus steuern. Die Einsatzplanung erfolgt immer auf freiwilliger Basis und nach den persönlichen Möglichkeiten.

Bürgerbus Bad Zwischenahn - Toller Einsatz

Von Links nach Rechts:
Friedhelm Logemann (stellvertretender Fahrdienstleiter), Beate Logemann (2.Vorsitzende), Heinrich Bruns (Fahrdienstleiter), Helmut Sawusch, Horst Wagenaar (Kassenwart)


14.08.2019: Änderungen zur Bad Zwischenahner Woche
Anläßlich der Bad Zwischenahner Woche wird der Bürgerbus vom Mittwoch, den 14. bis Sonntag den 18. August 2019 eine geänderte Fahrtroute anbieten: Der Bürgerbus (Linie 394) wird vom 14.8.2019 (14.00 Uhr) bis zum 17.8.2019 die Haltestellen Peterstraße, Marktplatz und Badepark nicht anfahren. Am Sonntag, den 18.8.2019 wird der Bürgerbus nicht eingesetzt. Ab Montag, 19.8.2019 verkehrt der Bürgerbus wieder wie gewohnt planmässig.


14.08.2019: Neuer Fahrplan ab dem 15.08.2019
Mit dem Fahrplanwechsel zum 15.8.2019 gibt es eine neue Haltestelle: Mühlenweg/Kayhauser Damm. Der Bus fährt nicht am Heiligabend, dem ersten und zweiten Weihnachtstag, auch nicht zu Silvester und Neujahr.


01.07.2019: Wichtiger Hinweis an alle Schüler(innen)
Ab 8.7.2019 gilt das Plastik-Schülersammelzeit-Ticket nicht mehr. Wir bitten um euer Verständnis.


10.06.2019: Änderungen zu Pfingstmontag
Pfingstmontag fährt der BürgerBus Bad Zwischenahn, wegen einer Großveranstaltung am Weidenweg, die Haltestellen am Weidenweg (Seniorenheim) und Mühlsteinweg nicht an.


08.05.2019: Toller NWZ Artikel über unseren Bürgerbus-Verein
An sechs Tagen in der Woche, von 8 bis 18 Uhr, verbinden 22 Fahrer mit dem Bürgerbus Bad Zwischenahn und Petersfehn. Die NWZ ist mitgefahren. Es ist kurz nach zehn Uhr an einem Freitag, als der Bürgerbus Bad Zwischenahn vom Langenhof auf den Parkplatz vor dem Bad Zwischenahner ZOB einbiegt. Evert-Geert Wassink sitzt hinter dem Steuer und begrüßt den...
> Gesamten Artikel lesen (NWZ online)


29.03.2019: Wichtiger Hinweis zum Jubiläum "100 Jahre Bad Zwischenahn"
Am Samstag den 30.03.2019 startet das Jubiläum "100 Jahre Bad Zwischenahn". Daher kann es am Sonntag, aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens im Ort, zu zeitlichen Verzögerungen kommen. Wir bitten um ihr Verständnis.


25.02.2019: Wichtiger Hinweis an alle Schüler(innen) mit Plastik - Schülersammelzeit Ticket
Gemäß Erläuterung in allen Fahrplänen der Linie 394 ist unser BBUS ein Kleinbus mit 8 Sitzplätzen, der keine Gruppen befördert. Alle Schüler(innen) sind gehalten, den großen Schulbus zu benutzen. Eine Mitnahme in unserem BBUS erfolgt nur im Rahmen der Möglichkeiten. Anderenfalls müssen Schüler(innen) mit den oben genannten Tickets auf die Mitnahme bei der nächsten BBUS – Fahrplanfahrt warten.

Bürgerbus Bad Zwischenahn e.V.


Aueblick 5a
26160 Bad Zwischenahn


Mobil: 0160 – 694 91 24
Telefon: 04486 / 2218
(Fahrdienstleitung)