• Bürgerbus Bad Zwischenahn
Gemäß Erläuterung in allen Fahrplänen der Linie 394 ist unser BBUS ein Kleinbus mit 8 Sitzplätzen, der keine Gruppen befördert. Alle Schüler(innen) sind gehalten, den großen Schulbus zu benutzen. Eine Mitnahme in unserem BBUS erfolgt nur im Rahmen der Möglichkeiten. Anderenfalls müssen Schüler(innen) mit den oben genannten Tickets auf die Mitnahme bei der nächsten BBUS – Fahrplanfahrt warten.

Bürgerbus Bad Zwischenahn e.V.


Aueblick 5a
26160 Bad Zwischenahn


Mobil: 0170 - 187 97 11
Telefon: 04486 / 2218
(Fahrdienstleitung)


Schreiben Sie uns


Fahrer werden

Beim BürgerBus Bad Zwischenahn e.V.

buergerbus bad zwischenahn fahrer werden


Hinweise zum Erwerb des Personenbeförderungsscheines
Voraussetzungen und Nachweise die ein Fahrer mitbringen muss, um eine Fahrerlaubnis zur Fahr-gastbeförderung (P-Schein) zu erhalten:

  • Mindestalter 21 Jahre,
  • ein aktuelles polizeiliches Führungszeugnis (bei der Gemeinde beantragen)
  • Besitz des PKW-Führerscheins der Klasse B seit mindestens zwei Jahren,
  • eine ärztliche Untersuchung durch einen Arzt mit arbeitsmedizinischer Zulassung,
  • ein Gutachten eines Augenarztes, sofern der Arbeitsmediziner keine augenärztliche Qualifikation besitzt,
  • ein aktuelles Lichtbild
  • der alte Führerschein (grau oder rosa) muss gegen einen EU-Führerschein eingetauscht werden (beim Landkreis Ammerland beantragen).

Wenn diese Nachweise vorliegen, wird durch die zuständige Behörde (hier: Landkreis Ammerland) der Führerschein zur Fahrgastbeförderung ausgegeben. Dabei wird die Fahrererlaubnis für eine Dauer von fünf Jahren erteilt. Er wird auf Antrag des Inhabers jeweils bis zu fünf Jahren verlängert. Dabei müssen die ärztlichen und augenärztlichen Untersuchungen wiederholt werden.

Die Verlängerung der Fahrererlaubnis zur Fahrgastbeförderung kann nur dann über die Vollendung des 60.Lebensjahres hinaus erfolgen, wenn der Antragsteller zusätzlich seine Eignung nach Maßgabe der Anlage 5 Nr. 2 der Fahrererlaubnisverordnung (FeV) nachweist.

Die im Zusammenhang mit der Ausstellung des Personenbeförderungsscheines entstehenden Ausga-ben, werden durch den BürgerBus Bad Zwischenahn e.V. ersetzt.

Im konkreten Fall helfen wir gerne und geben Tipps bei den Gängen zur Gemeinde und dem Landkreis Ammerland.

Sprechen Sie uns an! Nutzen Sie gerne die nebenstehenden Kontaktdaten oder unser Kontaktformular.

Bürgerbus Bad Zwischenahn e.V.


Aueblick 5a
26160 Bad Zwischenahn


Mobil: 0170 - 187 97 11
Telefon: 04486 / 2218
(Fahrdienstleitung)


Schreiben Sie uns